News 

der Vulkan ist aktiv!

 

JuMuNet ChorLabor - eine Landeskulturperle gefördert vom Land Hessen.

Unter dem Motto „ChorLabor“ werden junge Profis und Interessierte eingeladen, vor Ort neue Impulse zu erhalten und sich musikalisch weiter zu entwickeln. Während zwei Chor-Workshops wird den Teilnehmer*innen die Jazz Stilistik in Chören am Beispiel von Titeln zur Oper „Porgy and Bess“ vermittelt. Hierfür wird Jazzprofessor John Hondorp die Workshops leiten, deren Ergebnisse im Jugendkonzert „Winds, Strings & Voices“ mit parallel stattfindenden Orchester- und BigBand Projekten zusammenhängend auf die Bühne gebracht werden.

 

Insgesamt 40 junge und jung gebliebene begeisterte Sängerinnen und Sänger aus dem Hessischen Kegelspiel beteiligten sich and den drei Unterprojekten des ChorLabors:

1) Musicalchor

2) Jazz und Pop Chor

3) Volkslieder im neuen Stil

 

Diese Maßnahme wurde durch das Land Hessen mit 1.000 Euro gefördert.

Werden Sie finanzieller Unterstützer mit kleinen Beträgen!


Achtung: Die Spendenaktion läuft nur noch bis zum 03. Oktober 2018!!!!!

 

"Viele Schaffen MEHR!"

Um die Finanzierung des regionalen Kulturprojektes  "Winds, Strings & Voices" abzusichern, bitten wir euch  um kleine Spenden durch Teilnahme an der Crowdfunding-Aktion "Viele schaffen mehr" der VR-Bank Nordrhön eG.   

Als Dankeschön können Spender bereits ab einem Betrag von 10 Euro eine Einladung zum Konzert erhalten. Wer also noch Karten für das Konzert am So. 21.10.2018, 18:00 Uhr für Familie und Freunde sichern will bitte folgende Schritte ausführen:

1. auf folgenden Link klicken:   https://vr-bank-nordrhoen.viele-schaffen-mehr.de/jumunet2018

2. einfach nur Dankeschön "Einladung zum Konzert" (10€) anklicken  (siehe Bild unten)

3. wer mehr Karten für weitere Konzertbesucher benötigt, muss den Vorgang wiederholen. Bitte möglichst über die e-mail Adresse des Konzertbesuchers bestellen lassen, dann legt die VR-Bank nochmal 10,- € drauf.

Wer einfach nur das Konzert unterstützen will ohne es zu besuchen, der kann schon mit 5€ mitmachen, die VR-Bank legt auch hier nochmal 10,-€ dazu. 

<< Neues Bild mit Text >>

Probeworkshops für das nächste Konzert zur Aufführung von Teilen aus der Oper „Porgy and Bess“ sind angelaufen

 

JuMuNet informiert über Möglichkeiten zur praktischen und finanziellen Beteiligung an diesem regionalen Kulturprojekt.

Für das Projektkonzert „Wind, Strings and Voices“ am 21. Oktober 2018 , 18:00 Uhr besteht für Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene die Möglichkeit an der Aufführung von bekannten Titeln aus der Oper „Porgy and Bess“ von George Gershwin teilzunehmen. Dazu können sich in den kommenden Tagen interessierte Bläser, Streicher und Sänger unter professioneller Anleitung an diversen Probe-Workshops anmelden.

Fans und Sponsoren können sich über Crowd-Funding bereits mit kleinen Beträgen an der Finanzierung des Projektes beteiligen und  sich gleichzeitig eine Eintrittskarte sichern.

Wo und wann bekommt man schon einmal die Chance, selbst als Musiker/-in an einer Opernaufführung bei uns hier im Hessischen Kegelspiel teilzunehmen? Die Antwort lautet: Am Sonntag, den 21. Oktober 2018 im Hünfelder Kolpinghaus. Dann kommt es im Rahmen des jährlichen Projektkonzertes „Wind, Strings and Voices“ zur Aufführung von bekannten Titeln aus Oper „Porgy and Bess“, die als Frühform des Musicals gilt. Ca. 120 Jugendliche und junggebliebene Erwachsene werden dann Stücke aus dem Werk von George Gershwin in eigenen Arrangements auf die Bühne bringen.

Für musikalisch versierte Jugendliche, aber auch für talentierte jung gebliebene Erwachsene besteht noch die Möglichkeit, als Quereinsteiger an der Musicalaufführung teilzunehmen.

Weitere Informationen zu Terminen und Anmeldung hier.

JuMuNet bei der Langen Nacht in Hünfeld

ann: 06. Juli 2018
Wo: Hünfeld, Töpferstraße

 

Das Line Up für die JuMuNet Bühne bei der Langen Nacht in Hünfeld ist fertig.

Wir haben wieder eine spannende Mischung von lokalen Bands aus unterschiedlichsten Musikrichtungen und mit vielen eigenen Songs zu einem einzigartigen Programm zusammengestellt.

Weitere Details zu den einzelnen Gruppen hier

3. Mackenzeller Rocknacht

Nach dreijähhriger Pause ist es wieder so weit: Es gibt wieder eine Mackenzeller Rocknacht!
Die 3. Mackenzeller Rocknacht steigt am
Samstag, den 25.11.2017 ab 20:00 im Saal des Landgasthofs Goldener Engel in Mackenzell.
Veranstalter des Events ist das Jugend-Musiknetzwerk Hessisches Kegelspiel, das sich zur Aufgabe gemacht hat, die lokale Musikszene zu vernetzen und junge Musiker mit "Alten Hasen" zusammenzubringen. Hier gibt es weitere Infos und Karten im VVK.

 

Maddabrasska beim Hessischen Rock & Pop Preis nominiert

Eine Bläserformation aus dem Hessischen Kegelspiel, die für den Hessischen Rock & Pop Preis nominiert ist,  ist sicherlich was Besonderes.  Wenn diese Gruppe dann auch noch gute Chancen auf einen vorderen Plätze hat, wirft dies ein ganz neues Licht auf die Blasmusik in unserer Region.

 

 

 

 

Die Bläserformation MaddaBrassKa, von der hier die Rede ist besteht aus 9 Jungs mit tiefen Wurzeln in den Musikvereinen der Region:

  • Marius Münkel (Trachtenkapelle Großentaft),
  • Pascal Wiegand und Niklas Steinwachs (Musikcorps Ufhausen),
  • Patrick Giebel und Cornelius Dehl (Orchesterverein Eiterfeld),
  • Alexander Simon, Konstantin Mihm und Jan-Philipp Meyer (Tonica Mackenzell)
  • Benedikt Schiffhauer (Musikkapelle Nüsttal)

 

Natürlich zählt bei solch einem Wettbewerb auch die Meinung und die Stimmung des anwesenden Publikums.

Mit Unterstützung des Jugendmusiknetzwerkes hat die Band deshalb einen Fan-Bus organisiert, so dass die Maddabrasska-Fans in der Stadthalle in Langen ordentlich Stimmung machen.

 

JuMuNet-Terminen ist nominiert für den Deutschen Engagement Preis 2017

Das JuMuNet-Projekt "Winds, Stings & Voices" wurde für die Teilnahme am Deutschen Engagement Preis 2017 nominiert. 

Ihr könnt jetzt mithelfen, dass wir bei der Abstimmung zum Publikumspreis ganz vorn dabei sind. Bis zum 20. Oktober könnt ihr unter folgendem Link für uns abstimmen. 

Hier geht es der Link zur Abstimmung

 

 

Überblick zu JuMuNet-Terminen 2017

 

  • Am 10. - 12. März findet der nächste Chor-Workshop für den Projektchor mit John Hondorp statt. Weitere Informationen hinter diesem Link
  • Am 04. Juni spielt die JuMuNet Big-Band beim Konzert der Musikkapelle Nüsttal
  • Am 05. Juni spielt die JuMuNet Big-Band zur Eröffnung des Kultursommers Main-Kinzig in Hünfeld
  • Am 10. Juni spielt die JuMuNet Big-Band auf der Landesausstellung des Hessentages und ist im Dialog mit Staatsminister Wintermeyer.
  • Am 07. July Lange Nacht in Hünfeld mit lokalen Bands auf der JuMuNet Bühne Töpferstraße
  • Am So., 08. Oktober findet das nächste Jugendkonzert „Winds, Strings & Voices“ u.a. mit Musik aus dem Musical "König der Löwen“ statt
  • am  25.11. lädt JuMuNet zu Mackenzeller Rocknacht in den Dorfsaal ein

     

Maddabrasska, spielt am 21.07. am Band Contest des Open Doors Festival und ihr könnt mit dabei sein und unterstützen!! Es gibt einen Publikumspreis als Band zu gewinnen, bei dem jede Stimme von euch zählt.  Die Band hat durch Unterstützung von JuMuNet  dazu einen Bus bestellt, um gemeinsam mit euch nach Neu-Isenburg zu fahren.

weitere Infos unter http://maddabrasska.de/

JuMuNet bei der Langen Nacht in Hünfeld

Wann: 10. July 2017, ab 18:00 Uhr

Wo: Hünfeld, Töpferstraße (Stadtwerke Bühne)

Was:

Mit engagierten Jugendlichen der Region ist wieder eine nicht alltägliche Mischung aus Pop, Rock, Swing, Singer&Songwriter und Heavy Metal entstanden. Kommt und überzeugt euch selbt (weitere Infos)

 

JuMuNet wirbt  für die Region

Das Jugendmusiknetzwerk im Hessischen Kegelspiel e.V. wird auch in diesem Jahr wieder für die Region werben und die gut verwurzelte Musikszene unserer Region ins Blickfeld rücken.

 

 

 

  • JuMuNet Big Band spielt bei der Eröffnung des Kultursommers „Main-Kinzig in Hünfeld am Montag, 05. Juni 2017 ab 17:00 Uhr  (siehe https://www.kultursommer-hessen.de/)
  • JuMuNet Big Band am Hessentag im Dialog mit Staatsminister Axel Wintermeyer, dem Leiter der Hessischen Staatskanzlei bei einer Präsentation auf der Landesausstellung des Hessentages am Samstag, 10. Juni 2017, 13.00 Uhr. Weitere Details gibt es hier.

 

2. JuMuNet DorfKlubNacht 

 

Jugendkonzert "Winds, Strings & Voices" 2016

 

 

 

am Sonntag 16. Oktober 2016, 18.00 Uhr

Stadthalle Kolpinghaus Hünfeld

  • Vorverkauf 5,- € bei allen Aktiven und bei Möller Buch und Papier in Hünfeld
  • Abendkasse 7,-€
  • Jugendliche unter 17 Jahre Eintritt frei!!!

 

Hier der Link zum Programm

 

 

 

Erstes Dialog-Forum:

 

„Musikkultur im Hessischen Kegelspiel“

 

am 28.07.2016 in Hünfeld, Pfarrzentrum St. Jakobus

anlässlich des Besuchs durch Herrn Staatsminister Wintermeyer

 

Der Demografiebeauftragte der Landesregierung, Axel Wintermeyer, reiste am Donnerstag, den 28.07.2016 nach Hünfeld, um sich das Jugendmusiknetzwerk im Hessischen Kegelspiel e.V. vorstellen zu lassen. Das Jugendmusiknetzwerk hat am Wettbewerb "Hessischer Demograhiepreis 2016" teilgenommen und ist in einer Vorwertung bei 91 Teilnehmern unter die ersten sechs gekommen.

Aus Anlass des Besuches von Staatsminister Wintermeyer hat das Jugendmusiknetzwerk ein Dialogforum zur Musikkultur im Hessischen Kegelspiel veranstaltet. 

Auch wenn die Veranstaltung relativ kurzfristig und noch dazu mitten in den Sommerferien terminiert war, können wir uns alle über eine gelungene Veranstaltung mit über 50 interessierten Teilnehmern freuen (siehe Presse-Links im Anhang). 

Vielfältige Sichten auf die Musikkultur im Hessischen Kegelspiel konnten angerissen und ausgetauscht werden (siehe Dialogforum) und einige neue Impulse sind protokolliert worden und warten auf Umsetzung.

 

Vielen Dank allen Mitwirkenden und
vielen Dank allen Besuchern und Gesprächspartnern des offenen Dialog-Forums!
Alles in allem, haben wir im Hessischen Kegelspiel das Potential die nächste Phase unserer Musikkulturentwicklung gemeinsam zu gestalten (siehe Phasenplan im Anhang)

 

Infomaterial:

  • Wer Interesse an der während der Veranstaltung vorgestellten Präsentation oder am vorgestellten Strategie-Papier hat, bitte einfach per e-mail bei vorstand@jumunet.de bestellen.
  • Unternehmer, die sich mit den in der Strategie genannten Zielen identifizieren und den Kultur- und Wirtschaftsstandort „Hessisches Kegelspiel“ stärken wollen können ihr Firmenlogo an uns senden, welches wir dann in das Strategiepapier einbauen.
  • Das Strategie-Papier wird in den nächsten zwei Wochen nun noch um ein neues Kapitel „Ideenspeicher“ ergänzt. Hier werden die im Forum eingebrachten Wortmeldungen/Impulse aufgenommen.

 

Links zur Veranstaltung im Internet:

 

JuMuNet bei der Langen Nacht in Hünfeld

 

 

Termin: 01.07.2016, Beginn 18:00 Uhr

Wo? "Stadtwerke Bühne"

Nun bereits im dritten Jahr wurde JuMuNet wieder von City-Marketing Hünfeld beauftragt, für die "Stadtwerke-Bühne" in der Töpferstraße ein Programm mit Bands oder auch Einzelkünstlern zusammenzustellen.

Mit engagierten Jugendlichen der Region ist wieder eine nicht alltägliche Mischung aus Pop, Singer&Songwriter, Brass-Funk und Hard Rock entstanden. Kommt und überzeugt euch selbt.

 

 

 

 

 

 

 

Nachfolgend die Uhrzeiten für die "Stadtwerke Bühne" vor der Fuldaer Zeitung,

Zugang über Töpfergasse oder Fuldaer Berg oder beim Billard-Cafe die Löwenstraße hochlaufen.
weitere Infos zu den Bands unter http://www.lange-nacht-huenfeld.de/
*****
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

JuMuNet organisierte Musikprogramm für Konzert im Bürgerpark

 

Termin: 15.06.2014, Beginn 15:00 Uhr

Wie im letzten Jahr wurde der Förderverein damit beauftragt, ein Konzertprogramm der Reihe „Konzerte im Bürgerpark“ zu organisieren. Den Hauptteil des Programmes wird aus Anlass des zwanzigjährigen Bestehens das Nachwuchsblasorchesters „MaNü“ bestreiten. Es gibt aber auch Überlegungen, Ehemalige in das Konzertprogramm zu integrieren (z.B. als Ensemble oder auch im Orchester).

 

siehe auch Bericht unter Mackenzell.de